Welche ist die Lieblingsschriftart eines Programmierers? 2 Millionen Beiträge wurden gelesen, um die sieben schönsten Schriftarten auszuwählen

(0 comments)

Eine Entdeckungsreise zu Schriftarten durch Top-Self-Media-Produzenten: Welche gefällt Ihnen am besten?

In der Welt der Programmierer stehen Schriftarten und Terminalthemen immer im Rampenlicht. Vor ein paar Tagen habe ich einen Beitrag über die Degeneration von Schriftarten geteilt und die Resonanz war mit Millionen von Aufrufen überwältigend. Dies macht mir die Liebe und das Streben aller Menschen nach Schriftarten zutiefst bewusst. Deshalb habe ich heute beschlossen, Ihnen einen zusammenfassenden Artikel zu präsentieren, um die derzeit beliebtesten und beliebtesten Schriftarten zu erkunden.

Lassen Sie uns zunächst ein kleines Konzept bekannt machen: Schriftarten mit fester Breite. In der Programmierung ist eine monospaced Schriftart (auch MONOSPACE genannt) eine Schriftart, bei der jedes Zeichen den gleichen horizontalen Raum einnimmt. Dies erleichtert die Ausrichtung und Einrückung des Codes und verbessert die Lesbarkeit. In einigen Fällen müssen wir auch verschiedene Codezeilen vertikal ausrichten, und monospaced Schriftarten erleichtern diese Aufgabe ebenfalls.

Als nächstes möchte ich Ihnen eine sehr wichtige Schriftart für die Website-Programmierung vorstellen. Diese Website bietet eine sehr umfassende Auswahl von 138 beliebten Programmierschriftarten. Sie können hier Themen durchsuchen und wechseln, was sehr praktisch ist. Über diese Website habe ich einige spezielle Designs von Programmierschriftarten kennengelernt.

Das erste Sonderdesign ist Zero Style. Da Null und O leicht verwechselt werden können, wird Null in einer besonderen Form entworfen. In einigen Schriftarten hat die Null beispielsweise einen Schrägstrich oder einen Punkt in der Mitte, um sie von O zu unterscheiden.

Das zweite spezielle Design sind Bitmap-Schriftarten, auch Pixelstil genannt. Diese Schriftart wurde in den Anfängen der Computergrafikschnittstellen verwendet und wird heute auch in eingebetteten Systemen, kleinen Geräten und Anzeigeumgebungen mit niedriger Auflösung verwendet. Es wirkt im Retro-, Gaming- oder Pixel-Stil.

Die dritte Sonderform ist die Vorlesung, auch Ligatur genannt. Es kombiniert zwei oder mehr Zeichen zu einer einzigen Zeichenform, was die Lesbarkeit und den ästhetischen Reiz verbessert. Beispielsweise werden bei Verwendung der Schriftart „Fire Code“ drei Gleichheitszeichen automatisch in symmetrische Formen umgewandelt, und „größer gleich“, „kleiner gleich“ und „ungleich“ haben auch Sonderformen. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass die Teammitglieder die Bedeutung dieser Ligaturen verstehen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Lassen Sie uns auch über Nerd-Schriftarten sprechen. Die Nerd-Schriftart ist eine erweiterte Version einer Reihe von Open-Source-Schriftarten, die verschiedene Symbole und Symbole für die Programmierung bereitstellt, um das Programmiererlebnis zu verbessern. Diese Schriftarten enthalten häufig häufig verwendete Symbole, Ordner, Pfeile und andere Symbole. Hier können Sie nachsehen, ob es eine modifizierte Version der Schriftart gibt, die Ihnen gefällt. Wenn Ihr Terminal oder Editor die Nerd-Schriftart unterstützt, ist der Anzeigeeffekt reicher.

Nun kommen wir zum beliebtesten Teil: dem Teilen der Lieblingsschriftarten der Internetnutzer. Laut der Statistik der Post-Kommentare sind die folgenden die fünf beliebtesten Schriftarten (Hinweis: Jeder hat andere Vorlieben für Schönheit, dies ist nur ein Vorschlag):

  1. Jet Brains Mono : Eine von der bekannten Firma Jet Brains entwickelte Schriftart. Sie wird mit einer Reihe von Symbolen geliefert. Sie ist Open Source und völlig kostenlos. Netizen-Kommentare: „Jet Brains Mono ist wirklich bequem!“
  2. Fire Code : Schriftart mit Bindestrich, die viele Bindestriche unterstützt. Völlig Open Source und kostenlos. Meine Rezension: „Ich war sehr überrascht, als ich diese Bindestriche zum ersten Mal sah, und ich mag sie auch jetzt noch.“
  3. Source Code Pro : Eine monospaced Schriftart, die von der bekannten Designfirma Adobe (nicht Dolby) als Open-Source-Schriftart bereitgestellt wird und häufig in der Programmierung verwendet wird, mit einfachen grafischen Symbolen und mehreren Optionen für die Schriftstärke. Netizens kommentierten: „Es gibt kein Source Code Pro? Ich bin anderer Meinung!“ (Obwohl es zunächst nicht auf der Liste stand, stimmten viele Leute dieser Ansicht später zu.)
  4. Inconsolata : Eine Open-Source-Schriftart, die von unabhängigen Designern erstellt wurde und jetzt im Besitz von Google ist. Das Ganze verleiht ihm ein elegantes Retro-Feeling und das Ligatur-Design ist sehr interessant. Netizen-Kommentare: „Ich mochte Inconsolata schon immer!“
  5. IOSA (möglicherweise ein Tippfehler des Autors oder ein Name einer Nischenschriftart): Eine sehr Nischenschrift, aber schlanke und auffällige Schriftart mit einfachen Symbolen und Ligaturfunktionen, die ein hohes Maß an Anpassung unterstützt. Hinweis: Der erste Buchstabe ist I, nicht L. Der Anzeigeeffekt unterscheidet sich stark von anderen Stilen.

Zusätzlich zu den oben genannten fünf Schriftarten gibt es viele weitere hervorragende Programmierschriftarten, die darauf warten, von jedem entdeckt und ausprobiert werden. Vergessen Sie beim Erkunden von Schriftarten nicht, ein paar gute Bücher zu lesen, um sich zu bereichern. Ich habe zum Beispiel kürzlich ein gutes Buch „Artificial Intelligence Algorithm Illustrated“ gelesen. Es erklärt KI-Algorithmen mit intuitiven und anschaulichen Illustrationen, das sich sehr gut für den Einstieg in das Verständnis der grundlegenden Algorithmen der KI eignet.

Welche Schriftart ist also Ihre Lieblingsschrift? Willkommen, um eine Nachricht zu hinterlassen und sie mit allen zu teilen!

Derzeit nicht bewertet

Kommentare


Derzeit liegen keine Kommentare vor

Bitte melden Sie sich an, bevor Sie kommentieren: Login

kürzliche Posts

Archiv

2024
2023
2022
2021
2020

Kategorien

Stichworte

Autoren

Einspeisungen

RSS / Atom