Das Reisen um die Welt, ohne auf Renten angewiesen zu sein, hat uns eine neue Vision des Ruhestandslebens eröffnet!

(0 comments)

Um die Welt reisen, ohne auf Renten angewiesen zu sein, gibt dem Ruhestandsleben eine neue Definition!

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie Sie die langen Jahre verbringen werden, in denen die Ruhestandsglocke läutet? Zu Hause bleiben oder auf der Suche nach einer neuen Leidenschaft im Leben? Lassen Sie uns heute in die Fußstapfen von KEVIN und Rose treten und gemeinsam die neue Fantasie erkunden, die das Reisen um die Welt in das Leben im Ruhestand bringt, ohne auf Renten angewiesen zu sein!

Reisen Sie um die Welt und entdecken Sie neue Möglichkeiten für den Ruhestand

KEVIN und Rose, ein Paar aus Kanada, wählten im Alter von 45 Jahren eine einzigartige Möglichkeit, in den Ruhestand zu gehen: Sie reisten um die Welt. Sie verkauften ihr Haus, ersetzten es durch ein Wohnmobil und begaben sich mit ihrer Neugier und Liebe für die unbekannte Welt auf eine Reise um die Welt. Seit mehr als zehn Jahren teilen sie das, was sie auf ihren Reisen gesehen und gehört haben, durch das Schreiben von Websites, Blogs usw. mit der Welt und nutzen dies als ihren „Ruhestand“.

Während der Reise trafen sie verschiedene Musterbeispiele für die Altersvorsorge, vom Chinesisch-Amerikaner KEVIN, der sein Ruhestandsleben in Peru genießt, wo der Konsum niedriger ist, bis hin zum Erlernen neuer Fähigkeiten und dem Weiterlernen, solange er lebt. Diese Erfahrungen machten ihnen klar, dass die Altersvorsorge nicht auf Pflegeheime beschränkt sein muss, sondern dass sie die ganze Welt als Spielplatz nutzen können, um weiterhin der Liebe und Leidenschaft des Lebens nachzugehen.

Die Vorbereitung auf den Ruhestand beginnt im Alter von 30 Jahren

Inspiriert von diesen Erfahrungen beschlossen Kevin und Rose, sich im Alter von 30 Jahren auf den Ruhestand vorzubereiten. Sie wissen, dass Gesundheit der Schlüssel zum Ruhestand ist. Deshalb bestehen sie, egal wo sie leben, darauf, jeden Tag auszugehen und Sport zu treiben, um gesund zu bleiben. Gleichzeitig haben sie eine gewerbliche Versicherung abgeschlossen, um ihre Gesundheit zu schützen und sicherzustellen, dass sie im Alter besser medizinisch abgesichert sind.

Neben dem Gesundheitsschutz legen sie auch großen Wert auf die Verwaltung der Finanzlage. Sie stellen sicher, dass sie im Alter ausreichend finanziell abgesichert sind, indem sie weiterhin Geld verdienen, unnötige Ausgaben reduzieren, sparen und investieren. Gleichzeitig suchen sie auch aktiv nach passiven Einkommensquellen wie Miete, geistigem Eigentum und Self-Media-Videos, um ihre Einnahmequellen zu erweitern.

Liebe ist der Schlüssel zu mehr Glück im Alter

Laut KEVIN und Rose ist Liebe der Schlüssel zu mehr Glück im Alter. Sie ermutigen jeden, weiterhin seiner Leidenschaft im Leben nachzugehen und die Gewohnheit des lebenslangen Lernens zu entwickeln, ohne Geld zu verdienen als Ziel. Ob Kunst, Schreiben oder andere Hobbys, sie können Begleiter sein, die uns durch die letzten Phasen des Lebens begleiten. Diese Leidenschaften bringen nicht nur eine spirituelle Bereicherung mit sich, sondern helfen uns auch, mit der Gesellschaft verbunden zu bleiben und uns bis ins hohe Alter voller Energie zu halten.

Ruhestand zusammen mit Menschen der gleichen Häufigkeit

Neben der persönlichen Vorbereitung plädieren KEVIN und Rose auch dafür, Zeit mit Menschen derselben Frequenz zu verbringen. Sie glauben, dass es besser ist, die späteren Jahre mit einer Gruppe Gleichgesinnter zu verbringen, anstatt alleine alt zu werden. Dieser Lebensstil ermöglicht es uns nicht nur, sozial zufrieden zu sein, sondern unterstützt uns auch gegenseitig und wächst zusammen. Sie sind auf der Suche nach geeigneten Ruhestandsgemeinden und -städten und hoffen, mit einer Gruppe Gleichgesinnter zusammenzuleben und gemeinsam die unbekannte Welt zu erkunden.

Verabschieden Sie sich vom Konzept des Ruhestands und leben Sie weiterhin das Leben, das Sie lieben

Abschließend hoffen KEVIN und Rose, dass wir uns vom Konzept des Ruhestands verabschieden und weiterhin das Leben führen können, das wir lieben. Sie glauben, dass wir ein qualitativ hochwertiges Leben im Alter führen können, solange wir unsere Liebe und unser Streben nach Leben aufrechterhalten. Egal, ob wir um die Welt reisen, das Unbekannte erkunden oder mit Menschen derselben Frequenz zusammenleben: Wir alle können unsere eigene Art finden, uns um ältere Menschen zu kümmern und so das Leben im Alter zu einer Fortsetzung unseres modernen Lebens zu machen.

Welche neuen Vorstellungen und Pläne haben Sie für Ihr älteres Leben? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen gerne im Kommentarbereich mit! Bereiten wir uns gemeinsam auf das zukünftige Leben im Alter vor und streben wir nach unserem eigenen Glück und unserer Zufriedenheit!

Derzeit nicht bewertet

Kommentare


Derzeit liegen keine Kommentare vor

Bitte melden Sie sich an, bevor Sie kommentieren: Login

kürzliche Posts

Archiv

2024
2023
2022
2021
2020

Kategorien

Stichworte

Autoren

Einspeisungen

RSS / Atom